Drohnen-Infos.de – Über Quadrocopter und Drohnen

Willkommen auf Drohnen-Infos.de, dem unabhängigen Portal rund um die Themen Drohnen und Quadrocopter. Hier finden Sie lesenswerte Artikel über das Thema Drohnen und in regelmäßigen Abständen auch Testberichte und Vergleiche zu verschiedenen Quadro- bzw. Multicopter-Modellen.

Beispiel einer Quadrocopter-Drohne

Was ist ein Quadrocopter?

Bei Quadrocoptern handelt es sich um unbemannte Luftfahrzeuge, die sich sowohl von Menschenhand per Fernbedienung steuern lassen als auch völlig autonom und selbständig in der Luft agieren können.

Quadrocopter werden durch vier in einer Ebene angeordnete Rotoren angetrieben, die senkrecht ausgerichtet sind, weswegen die Drohnen aus dem Stand heraus abheben und landen können (Fachbegriff: VTOL = vertical take off and landing). Der Antrieb nach vorne und zur Seite wird durch die Verschiebung des Winkels der Rotoren bewerkstelligt. Rein technisch gesehen handelt es sich bei einem Quadrocopter um einen Hubschrauber.

Wofür braucht man Quadrocopter?

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten für Quadrocopter sind sehr vielfältig. Sie erfüllen militärische, private und polizeiliche Zwecke. Doch sehen Sie selbst:

  • Luftaufnahmen und Luftbilder
  • Kunstflug bei speziellen Wettbewerben
  • Hobby-Flug für die ganze Familie im Park
  • Forschungszwecke an Universitäten
  • Unterstützung der Polizei (z. B. bei Demonstrationen)
  • Unterstützung von Spezialkräften (z. B. Terrorismusbekämpfung)
  • Einsatz beim Militär
  • Sonstige zivile Einsatzgebiete
  • … zukünftig als Lieferant von Waren und Briefen?

Ingenieure werden die Technik von Quadrocoptern immer weiter verfeinern, weswegen wir in Zukunft sicherlich noch weitere Einsatzgebiete der kleinen Fluggeräte zu sehen bekommen werden.

Drohnen im Mittelpunkt der Medien

Ende 2013 gerieten Drohnen ins Fadenkreuz der Medien, als verschiedene Unternehmen angekündigt hatten, Mini-Drohnen zukünftig zur Auslieferung von Waren nutzen zu wollen. Das ist zwar laut dem Deutschen Gesetzbuch nicht so ohne Weiteres möglich, doch wir sind uns sicher, dass man Mittel und Wege finden wird, Drohnen in den Alltag zu integrieren.

Drohne ist nicht gleich Drohne

Wenn man vom Thema Drohnen spricht, sollte man sofort klarstellen, von welcher Art von Drohnen überhaupt die Rede ist.

Es gibt Drohnen, die vom Militär genutzt werden und wie normale Passagiermaschinen funktionieren, es gibt aber auch Mini-Drohnen, die nur wenige Gramm wiegen und geräuschlos durch die Luft gleiten.

Die Größe, das Gewicht, die Form, der Antrieb und die Preisspanne variiert enorm zwischen den verschiedenen Luftfahrzeugen. Es gibt bereits kleine Quadrocopter, mit denen man für 50,00 Euro ein paar Runden durch den Park fliegen kann, es gibt aber auch Drohnen mit einer Spannweite von über 60 Metern, die mehrere Millionen Euro kosten und im Krieg oder in der Klimaüberwachung eingesetzt werden.

Über Drohnen-Infos.de

Drohnen-Infos.de handelt hauptsächlich von Mini-Drohnen, Quadro- und Multicoptern, die zu nicht-militärischen Zwecken genutzt werden, beispielsweise um Luftaufnahmen zu machen oder um Quadrocopter-Kunstflug zu betreiben.